Allgemein

30 Sep: Abmahnung wegen Google Fonts erhalten?

PFD_5524

Uns erreichen derzeit gehäuft Anfragen zum datenschutzkonformen Einsatz von Google Fonts.Hintergrund sind Abmahnungen, die wegen nicht datenschutzkonformen Einsatzes von Google Fonts ausgesprochen werden. Es werden u.a. Schadenersatzforderungen in Höhe geringer dreistelliger Beträge geltend gemacht.Die Abmahner beziehen sich hierbei auf…

06 Sep: Rechtliche Aspekte bei der Verwendung von KI-Bildgeneratoren (AI-Bildgeneratoren)

PFD_5524

Vielen Unternehmen ist noch nicht bekannt, dass es überhaupt schon KI-Bildgeneratoren gibt und dass diese auch bereits immer besser werden. Die Technologie entwickelt sich rasant und so ist es keine Überraschung, dass KI-Bildgeneratoren bereits in vielen Bereichen eingesetzt werden,…

18 Jul: EuGH bestätigt deutsche Kündigungsschutzregelung für interne Datenschutzbeauftragte

PFD_5524

Interne Datenschutzbeauftragte genießen gemäß § 6 Abs. 4 BDSG einen besonderen Kündigungsschutz.  Danach darf das Arbeitsverhältnis eines benannten Datenschutzbeauftragten nur aus wichtigem Grund außerordentlich gekündigt werden. Dieser besondere Kündigungsschutz besteht jedoch nur, wenn und soweit die Benennung eines Datenschutzbeauftragten…

29 Jun: Ab 01.07.2022 Kündigung durch Klick verpflichtend!

PFD_5524

Der Onlinehandel kennt bereits den sogenannten gesetzlich geregelten „Bestellbutton“, der den Verbraucher deutlich auf den kostenpflichtigen Abschluss eines Vertrages hinweisen soll. Ab dem 01.07.2022 wird ein weiterer Button wichtig – diesmal bei laufzeitgebundenen Onlineverträgen:  Bereits auf der Webseite muss…

13 Jun: Sind Inkassounternehmen Auftragsverarbeiter im Sinne der DSGVO – JEIN!

PFD_5524

Im Rahmen unseres Tagesgeschäftes wird häufig die Frage gestellt, ob eingesetzte Dienstleister Auftragsverarbeiter oder eigene verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO sind. Diese Beurteilung ist vor allem wichtig, um die Rechte und Pflichten im Rahmen der Zusammenarbeit festzustellen und…

25 Mai: Shopbetreiber und Websitebetreiber aufgepasst – wichtige Änderungen ab dem 28.5.2022

PFD_5524

Mit dem 28.05.2022 werden einige Regelungen – insbesondere geänderte/neue Informationspflichten gegenüber Verbrauchern – wirksam.  U.a. umfangreiche Änderungen des BGB und des EGBGB sowie eine neue Preisangabenverordnung treten dann in Kraft. Diese Änderungen dürften einige Websites betreffen.  Am 1.1.2022 gab es bereits umfangreiche Neuerungen, vor allem im…

21 Feb: Updates zum Thema Datenschutz auf Webseiten: Vorsicht bei Google Analytics, Cookiebot by Usercentrics und Google Fonts!

PFD_5524

Österreichische Aufsichtsbehörde erklärt Einsatz von Google Analytics für unzulässigNach dem Wegfall des EU-US Privacy Shields war die Datenübermittlung in die USA nur noch stark eingeschränkt möglich. Der Abschluss der Standardvertragsklauseln sowie die Verwendung weiterer technischer und organisatorischer Maßnahmen ermöglichen…