Letzte Tweets

Kanzlei Sieling

Kontakt

IT-Blawg

Aktuelle Informationen

11

Google G Suite und Datenschutz

Datum11.07.2017

VerfasserCarola Sieling

KategorieDatenschutz

Kommentare 0 Kommentare

von Anne-Kathrin Philipp und Carola Sieling Die Angebote von Google – insbesondere die G Suite werden immer beliebter…. Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen bieten die Dienste auf einfachem Wege in vielen Bereichen Erleichterung. Die G Suite, früher Google Apps for work, beinhaltet zum Beispiel die Dienste Google Hangout, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Kalenderfunktion, Mailing, etc… Vor allem das kollaborative Zusammenarbeiten wird wesentlich vereinfacht. Wir werden häufig gefragt: „Ist dieser Dienst aus datenschutzrechtlicher Sicht überhaupt einsetzbar? Gerade beim Stichwort Google denkt man nicht unbedingt an Datenschutz und Datensicherheit, aber wie sich herausstellt, wohl nicht ganz gerechtfertigt…gern möchten wir Ihnen hier die datenschutzrechtliche Aufgabenstellung und einen Lösungsweg erläutern! Problem Wie immer geht es um personenbezogene Daten, …

30

Google Maps: Abmahngefahr bei Screenshots

Datum30.11.2016

VerfasserCarola Sieling

Kommentare 2 Kommentare

von Bianca Schillmöller und Carola Sieling Da unterhält man sich im lockeren Ton auf Facebook und postet zur Verdeutlichung einen Screenshot aus Google Maps – und dann flattert eine teure Abmahnung ins Postfach. Zu Recht? Dieses Szenario ist ärgerlich aber leider rechtlich gar nicht so abwegig. Grundsätzlich gilt im deutschen Recht, dass die Nutzung von urheberrechtlich geschützten Werken (wie z.B. Fotos oder auch Kartenmaterial) die Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers benötigt. Dabei ist es erst einmal auch egal, ob es sich um eine private oder gewerbliche Nutzung handelt. Google bietet unter Google Maps umfangreiches Kartenmaterial und unter Google Earth Satellitenbilder an. Nun finden sich im Internet zahlreiche Verwendungen des Google Kartenmaterials und man fragt …

Suche

Kategorien

IT-Blawg

Tags

Kontakt