Skript zum Internetrecht: Alle Jahre wieder….

bzw. alle 6 Monate wieder das sagenhafte und kostenlose Skript zum Internetrecht von Prof. Dr. Hoeren (Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Uni zu Münster).

Ab Montag (11.10) steht das Skriptum Internetrecht in neuer Fassung zur Verfügung. Für die Neufassung wurde alle Ausführungen zum anwendbaren Recht grundlegend überarbeitet (aufgrund der neuen Rom-I- und Rom-II-Verordnungen). Überarbeitet wurden auch die Teile zum Strafrecht/Strafverfahrensrecht sowie zum Datenschutzrecht.

Hinzu kamen Themen wie Zugangserschwerungsgesetz, Vorratsdatenspeicherung, De-Mail (überarbeitete Version), Verlängerung der Schutzfristen für Leistungsschutzberechtigte,Verbraucherschutz im Internet, nebst neuer Musterwiderrufsbelehrung, Leistungsschutzrecht für Verleger, neue BGH-Rechtsprechung (Halzband, Chefkoch, WLAN, Thumbnails) und Abofallen im Internet. Mehr als 100 Urteile wurden integriert und aktuelle Literaraturbelege nachgetragen.

Das Skript steht kostenlos zum Abruf bereit

www.uni-muenster.de/jura.itm/Hoeren

Rubrik Materialien.

Kommentare (1)

Halloooooooooooooooooooooooo

Vielen Dank für den entsprechenden Link.

Dieses ausführliche Skript ist sehr zu empfehlen.

Schreiben Sie einen Kommentar