Rechtsschutzversicherung für Internet-Verträge

Auf die zunehmende Kriminalisierung des Internets reagierte die erste Versicherung mit einem neuen Angebot, und zwar soll das Kostenrisiko für Streitigkeiten aus Online-Geschäften versichert werden. Für sage und schreibe 2,99 € im Monat (Privatkunden) ist man dabei. Jedoch aufgepasst: man sollte sich immer genau die Bedingungen ansehen und dann entscheiden, ob dies wirklich die Versicherung ist, die man benötigt. Andere Versicherungen haben auch schöne Angebote.

Kommentare (2)

ONLINE-RECHTSSCHUTZ

Der IT-Blawg berichtet über eine Internet-Rechtsschutzversicherung. Ich kann zunächst keinen Vorteil gegenüber einer normalen Rechtsschutzversicherung entdecken. Der übliche Rechtsschutz covert zum Beispiel auch Kaufverträge, die online abgeschlo…

Wieder einmal ein sehr guter Eintrag in Ihrem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar