1,84 Milliarden € Schaden durch Raubkopien

Die Business Software Alliance (BSA) veröffentlicht jährlich die internationale Pirateriestudie, die durch das Marktforschungsinstitut IDC durchgeführt wird. Diese hat für das Jahr 2004 ergeben, dass 29 Prozent aller Software in Deutschland Raubkopien gewesen sind. Der Schaden, der den Softwareherstellern daraus erwächst, stieg gegenüber dem Vorjahr um 140 Millionen Euro auf 1,84 Mrd. € an.

Schreiben Sie einen Kommentar