Kein Softwarepatent in Indien

Die indische Regierung hat sich beim Entwurf eines neuen Patentgesetzes gegen die Patentierung von Software ausgesprochen und die entsprechende Klausel aus der Novellierung gestrichen.
Mehr dazu erfahren Sie bei heise und bei der Free Software Foundation India.

Zu den aktuellen Entwicklungen auf EU-Ebene.
Kritisch hierzu der Chaos Computer Club.

Wer gerade in München ist und um 18:30 Uhr noch nichts vor hat , sollte im DPMA mit u.a. Fr. Zypries über den Nutzen des Geistigen Eigentums im Mittelstand diskutieren.

Schreiben Sie einen Kommentar