Letzte Tweets

Kanzlei Sieling

Kontakt

IT-Blawg

12. Paderborner Tag der IT-Sicherheit am 6.4.2017 – jetzt kostenlos anmelden!

Datum08.03.2017

Verfasser

Kommentare 0 Kommentare

Workshop zur DSGVO

Wir freuen uns! Auch dieses Jahr sind wir wieder mit einem Workshop auf dem Paderborner IT-Sicherheitstag vertreten, und zwar mit dem Thema:
„EU-Datenschutzgrundverordnung – das neue Datenschutzrecht“
Goodbye BDSG, hallo DSGVO! Die neue Datenschutzgrundverordnung kommt ab dem 25.05.2018. Die Referentin steht dazu Frage und Antwort. In diesem Workshop wird ein Überblick über das neue Datenschutzrecht und die Auswirkungen auf die betriebliche Praxis vermittelt. Im Austausch mit den Teilnehmern soll eine To-do-Liste erstellt werden, die Ihr Unternehmen besser auf die Novellierung vorbereiten soll.

12. Paderborner IT-Sicherheitstag

Die Universität Paderborn setzt mit dem „12. Paderborner Tag der IT-Sicherheit“ seine Initiativen zum für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zentralen Thema der IT-Sicherheit fort. Ziel ist es, den Wissens- und Erfahrungsaustausch zu diesem Thema zu fördern, die Kompetenzen am Standort Paderborn weiter auszubauen und daraus einen Standortvorteil zugewinnen. Die Veranstaltung findet mit Unterstützung des Software Innovation Campus Paderborn (SCIP), der InnoZent OWL und der Regionalgruppe OWL der Gesellschaft für Informatik e. V. statt.

Programm

Im Mittelpunkt des 12. Tags der IT-Sicherheit steht der Hauptvortrag von Dr. Nils Langhammer der Miele AG. Das Thema seines Vortrags lautet:

„Sicheres Smart Home – Anforderungen und Herausforderungen imIoT aus vernetzten Haushaltsgeräten“.

In parallelen Workshops haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend die Möglichkeit, Kenntnisse zu vertiefen und eigene Erfahrungen und Sichtweisen einzubringen. U.a. werden folgende Workshops angeboten:

– Notfallmanagement und Hochverfügbarkeit
Moderation: Thomas Biere, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn

– EU-Datenschutzgrundverordnung – das neue Datenschutzrecht
Moderation: Carola Sieling, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Informationstechnologierecht, Kanzlei Sieling, Paderborn

– Ransomware – Was tun, wenn Schadprogramme wichtige Daten verschlüsseln?
Moderation: Gerd Conrad, baramundi Software AG, Augsburg

– SIEM – Security Information and Event Management: Wie werde ich Herr meiner Daten?
Moderation: Katharine Brylski, iT-CUBE SYSTEMS AG, München

– Verfahrensverzeichnis – alles neu mit DSGVO?
Moderation: Manfred Schneider, pro DS Datenschutz- und Datensicherheitsberatung, Paderborn

Anmeldung und Eckdaten

Die Veranstaltung findet ganztägig, von 9:00 bis 16:45 Uhr, in den Räumen der Universität Paderborn, Gebäude O (Eingang am Pohlweg), statt. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Anmeldung und nähere Information unter:
http://www.upb.de/tag-der-it-sicherheit

  • Diesen Artikel teilen:
  •  

Keine Kommentare zu diesem Eintrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals angezeigt. Benötigte Felder sind markiert *



Suche

Kategorien

IT-Blawg

Tags

Kontakt