Letzte Tweets

Kanzlei Sieling

Kontakt

IT-Blawg

OLG Hamm zur Muster-Widerrufsbelehrung

Datum18.05.2012

Verfasser

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 0 Kommentare

Eine Widerrufsbelehrung, buy viagra online in der es lediglich heißt „Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung“, verstößt nach Ansicht des OLG Hamms (Entscheidung vom 15.03.2007, Az. 4 W 1/07) gegen die Belehrungspflichten der §§ 312c, 312d, 355 BGB und ist wettbewerbswidrig.

Dass das amtliche Muster der nun auch obergerichtlichen Prüfung nicht standhält mutet befremdlich an.

Eine höchstrichterliche Klärung steht noch aus.

Um einer Abmahnwelle

zu entgehen, sollten Sie Ihre Widerrufserklärung anpassen und genauer formulieren, und zwar z.B. den Satz „Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung“ mit dem Zusatz“ …Belehrung in Texform.“

  • Diesen Artikel teilen:
  •  

Keine Kommentare zu diesem Eintrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals angezeigt. Benötigte Felder sind markiert *



Suche

Kategorien

IT-Blawg

Tags

Kontakt