Letzte Tweets

Kanzlei Sieling

Kontakt

IT-Blawg

Aktuelle Informationen

31

Google Analytics jetzt rechtmäßig?

Datum31.05.2010

VerfasserCarola Sieling

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 2 Kommentare

Ich hatte Anfang des Jahres u.a. ein Interview für das Online IT-Security Magazin ELEXPRESS.de gegeben und auf die datenschutzrechtliche Diskussion im Zusammenhang mit dem Einsatz von Google Analytics auf Internetseiten hingewiesen. Durch Beschluss hatte die oberste Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im nicht-öffentlichen Bereich Ende 2009 darauf hingewiesen, dass „die Analyse des Nutzungsverhaltens unter Verwendung vollständiger IP-Adressen (einschließlich einer Geolokalisierung) aufgrund der Personenbeziehbarkeit dieser Daten daher nur mit bewusster, eindeutiger Einwilligung zulässig. Liegt eine solche Einwilligung nicht vor, ist die IP-Adresse vor jeglicher Auswertung so zu kürzen, dass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. (…)“ Nun berichtet die Internetworld, dass Google nachgebessert hat und einen Browser-Plug-In entwickelt, der das Logging der IP-Adresse durch Google Analytics unterbindet. …

24

Wir gratulieren!

Datum24.05.2010

VerfasserCarola Sieling

KategorieAllgemein

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 0 Kommentare

Aus unserer geschätzten Kollegin Ines Mickler ist jetzt eine Ines Dittmar geworden! Wir gratulieren dem Hochzeitspaar ganz herzlich und wünschen ein schönes, zufriedenes und erfülltes gemeinsames Leben!

11

Urheberrechtliche Ansprüche gegen Google im Rahmen der Google-Bilder-Suche nicht möglich

Datum11.05.2010

VerfasserBianca Schillmöller

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 1 Kommentar

Neben der Standart-Suchmaske verfügt Google auch über die Option für den eingegebenen Suchtext Bilder als Suchergebnisse ausgeben zu lassen. Dabei verwendet Google so genannte Thumbnails, also verkleinert dargestellte Bilder, die per Link auf eine Internetseite weisen, auf der das gefundene Bild positioniert ist. Nun wurde Google die Verletzung von Urheberrechten durch die „ungefragte“ Verwendung dieser Vorschaubilder vorgeworfen. Entgegen den Vorinstanzen, entschied der BGH in seinem Urteil vom 29. April 2010 (I ZR 69/08) aber, dass keine Rechtsverletzung vorläge. Die Klägerin habe zwar nicht durch eine ausdrückliche oder stillschweigende rechtsgeschäftliche Erklärung Google ein Recht zur Nutzung ihrer Werke als Vorschaubilder im Rahmen der Bildersuche eingeräumt. Jedoch durfte Google dem Verhalten der Klägerin entnehmen, dass …

07

Awareness-Tagung im Mai 2010 – Kassel/Hannover/Paderborn

Datum07.05.2010

VerfasserCarola Sieling

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 0 Kommentare

Bilden Ihre Mitarbeiter bereits eine „Human Firewall“? Awareness bedeutet in der Corporate Security die Sensibilisierung von Mitarbeiten gegenüber Gefahren. Nur wer die Gefahren kennt, kann sich richtig verhalten; nur wer den Sinn von Regeln versteht, hält sich auch langfristig daran. Ausschließlich durch Technik werden Sie einen hohen Sicherheitsstandard nicht erreichen. Der Mensch spielt bei Sicherheitsfragen nach wie vor die zentrale Rolle. Diese Veranstaltung ist ein MUST-have für Führungskräfte, die Verantwortung für die Sicherheit Ihres Unternehmens tragen. Durch Vorträge ausgewählter Fachkräfte werden Ihnen alle Facetten von Awareness näher gebracht. Sie gewinnen einen umfassenden Überblick und erhalten viele Tipps, die für die Sicherheit Ihres Unternehmens. Sie finden zudem Gelegenheit zum Netzwerken mit anderen Sicherheitsbeauftragten. Tagungsorte, …

Suche

Kategorien

Tags

Kontakt