Letzte Tweets

Kanzlei Sieling

Kontakt

IT-Blawg

Aktuelle Informationen

31

Beschlossen! BDSG-Reform

Datum31.05.2009

VerfasserCarola Sieling

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 0 Kommentare

Nach einigem hin und her hat der Bundestag hat am Freitag, den 29.05.2009 mit Mehrheit der großen Koalition den umstrittenen Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Regulierung von Auskunfteien mit Änderungen verabschiedet, die der Innenausschuss empfohlen hatte. Den Bericht und die Beschlussempfehlung können Sie hier einsehen und herunterladen. Korrekturvorschläge der Länder blieben weitestgehend unberücksichtigt. Inkrafttreten sollen die Regelungen Anfang April 2010.

29

Wichtige Änderung ab dem 01.06.2009: Wir ziehen um

Datum29.05.2009

VerfasserCarola Sieling

KategorieAllgemein

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 0 Kommentare

Wichtige Änderung ab dem 01.06.2009 Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unseren Standort Paderborn weiter ausbauen und unser Büro deswegen ab dem 01.06.2009 unter der folgenden Anschrift führen: Klingenderstraße 5 33100 Paderborn Im Übrigen bleibt es beim Alten – unsere Kontaktdaten und der gewohnte Service durch uns und unsere Mitarbeiter bleiben selbstverständlich erhalten. Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei Ihnen für das bisherige Vertrauen bedanken und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit! Mit freundlichen Grüßen Carola Sieling Rechtsanwältin Fachanwältin für IT-Recht Ines Mickler Rechtsanwältin

23

Kein Widerrufsrecht bei privater Warenbestellung zum Arbeitsplatz

Datum23.05.2009

VerfasserCarola Sieling

KategorieE-Commerce

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 1 Kommentar

So lautet die Quintessenz des Urteilsspruches des LG Hamburg vom 16.12.2008 (Az.309 S 96/08). Eine Rechtsanwaltskollegin hatte für sich privat Lampen in ihre Kanzlei liefern lassen und wünschte später die Rückabwicklung. Das LG Hamburg bestätigte die Ansicht des AG nicht und teilte mit, dass es nicht auf die innere, sondern auf äußere Betrachtung aus Sicht des Verkäufers ankäme, ob ein Käufer als Privatperson oder als Unternehmer handelt. Meiner Ansicht nach ein völlig richtiges Urteil, da andernfalls die Unsicherheit im Versandhandel unangemessen zu Lasten des Verkäufers ginge.

Suche

Kategorien

Tags

Kontakt