Letzte Tweets

Kanzlei Sieling

Kontakt

IT-Blawg

Aktuelle Informationen

17

Paderblogger auf Libori

Datum17.07.2007

VerfasserCarola Sieling

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 41 Kommentare

Gibt es schon eine Initiative für ein diesjähriges Paderblogger-Treffen? Wenn nicht, dann bitte ich die Paderblogger um Verbreitung dieser Nachricht und rege Teilnahme! 🙂 Die jährliche „Hoch-Zeit“ in Paderborn: Libori bietet sich da als Treffpunkt an! Ich schlage mal Sonntag, den 29.07.07 um 18:00 Uhr vor! Das letzte Mal war die Runde im Schatten des Eifelturms besonders lustig! Das französische Bier hat gemundet und die Knoblauchbaguettes waren was für Kenner.

13

UN-Kaufrecht

Datum13.07.2007

VerfasserCarola Sieling

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 0 Kommentare

Das Institute for International Business & Law in Braunschweig stellt den Text des UN-Kaufrechts in 7 (!) Sprachen zum Vergleich zur Verfügung. via JIPS

11

BGH: Inverssuche muss widersprochen werden

Datum11.07.2007

VerfasserCarola Sieling

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 0 Kommentare

Der BGH hat am 5.07.2007 (Az. III ZR 316/06) darüber entschieden, unter welchen Voraussetzungen die sog. Inverssuche zulässig ist. Der Auskunftsdienst eines Teilnehmernetzbetreibers bietet die sogenannte Inverssuche an, bei der Name und Anschrift eines Anschlussinhabers in Erfahrung gebracht werden können, von dem nur die Rufnummer bekannt ist. Der III. Zivilsenat hat entschieden, dass es keiner ausdrücklichen Einwilligung des Anschlussinhabers bedarf, damit die Daten herausgegeben werden können, sondern vielmehr ein Widerspruch gegen die sog. Inverssuche zu erfolgen hat. Der Teilnehmernetzbetrieber muss zuvor lediglich einen entsprechenden Hinweis erteilen. Nach § 47 Abs. 1 und 2 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) kann ein Auskunftsdienstunternehmen von einem Teilnehmernetzbetreiber verlangen, dass dieser unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Regelungen die für die …

Suche

Kategorien

Tags

Kontakt