Letzte Tweets

Kanzlei Sieling

Kontakt

IT-Blawg

Aktuelle Informationen

31

“Ärger mit dem Discount-Laptop”

Datum31.08.2005

VerfasserCarola Ernesti

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 2 Kommentare

„Ärger mit dem Discount-Laptop“ – dieses Thema hat WDR 5 in seiner Sendung Profit behandelt und folgenden Tipp bei Mängeln gegeben: Eine Frist setzen, bis wann das Gerät repariert sein soll. Wird sie nicht eingehalten, kann der Kunde vom Kaufvertrag zurückzutreten, also sein Geld zurückverlangen. Dazu muss er sich aber an den Discounter wenden und nicht an den Support des Herstellers. Denn der Discounter ist Kaufvertragspartner. Zu diesem Thema kann ich folgenden Sachverhalt aus näherer Bekanntschaft beitragen: Nachdem der Discounter das vor rund 6 Monaten zurückgenommene Notebook nach erfolgtem Rücktritt gegen vollständige Kaufpreiszahlung zurückgenommen hat, fällt dem Bezirksleiter (oder wer sich auch immer dafür verantwortlich fühlte) nun auf, dass wohl vergessen wurde zu …

29

Beratungsleistungen im Rahmen der Sachmängelhaftung?

Datum29.08.2005

VerfasserCarola Ernesti

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 0 Kommentare

Heise berichtet heute über Sinn und Unsinn von PC – Notdiensten, unter anderem: Bevor Kunden eine kostenpflichtige Hersteller-Hotline anrufen, sollten sie sich zudem an den Händler wenden, rät Jürgen Schröder von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Dieser sei innerhalb der zweijährigen Gewährleistungsfrist die erste Anlaufstelle — hier habe der Kunde Anspruch auf kostenlose Beratung. 1. Nicht jedes Problem beim Anwender ist gleichzeitig ein Mangel. Hier kann der Verkäufer auch keine Rücksicht auf vorhandene oder nicht vorhandene Vorkenntnisse des Kunden Rücksicht nehmen und diese muss er auch nicht. Einen Anspruch bezüglich der gekauften Hard- bzw. Software hat der Käufer von Hard- und Software deswegen nur, wenn es sich bei dem Problem um einen Mangel …

26

Verantwortung des Blogbetreibers

Datum26.08.2005

VerfasserCarola Ernesti

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 3 Kommentare

Plastic Thinking berichtet über das verlassene Weblog bzw. über die Folgen eines nicht mehr gepflegten Weblogs. Aufgrund der Einträge in die Kommentarfunktion durch Unbekannte, initiierte die Polizei eine Hausdurchsuchung und suchte bei dem Blogbetreiber nach Sprengstoff. Das Verfahren wurde laut RA Udo Vetter letztendlich eingestel Safe, Natural Secrets For High Cholesterol '> Crunch Cholesterol: Safe, Natural Secrets For High Cholesterol lt. Mehr über die Neuigkeit und die Probleme der rechtlichen Behandlung von Weblogs erfahren Sie beim Kölner Stadtanzeiger. Mehr zur Verantwortlichkeit eines Forenbetreibers. Diesen Eintrag möchte ich nutzen, um die Lesergemeinde der Blogs einzuladen – auch die Kommentarfunktion dieses Blogs zu benutzen, mitzudiskutieren und Erfahrungen auzutauschen. Das ist schließlich das Spannenste an der …

24

Elektronische Umsatzsteuervoranmeldung – Zwang zur Anschaffung der erforderlichen Infrastruktur?

Datum24.08.2005

VerfasserCarola Ernesti

Tags Keine Tags vorhanden

Kommentare 0 Kommentare

Seit dem 1.06.2005 ist nun auch nach der Verlängerung der Frist zur Abgabe die Umsatzsteueranmeldung in elektronischer Form abzugeben. Haufe berichtet über die Verfügung des Oberfinanzdirektors Chemnitz vom 4.07.2005, die beinhaltet, dass die Anmeldung weiterhin in Papierform abgegeben werden kann und dies als Antrag zur Anerkennung eines Härtefalles anzuerkennen ist. Ein Härtefall liegt vor, wenn die nach der Steuerdaten- Übermittlungsverordnung technischen Voraussetzungen in dem betroffenenen Unternehmen nicht gegeben sind. Neu ist, dass von der Prüfung auf finanzielle Möglichkeiten die entsprechende IT-Technik zu beschaffen abgesehen wird. § 18 Abs. 1 Umsa Mi40 – The Next Big Thing On CB!'>Ben Pakulksi's Mi40 – The Next Big Thing On CB! How To Make Soap Video'>How To …

Suche

Kategorien

Tags

Kontakt